Studieninhalte

Das Modul Pflege müssen alle Studierenden durchlaufen:

Pflege

  • Modul PF-1 : Berufliches Selbstverständnis in der Pflege
  • Modul PF-2 : Informatik
  • Modul PF-3 : Grundlagen der Gesundheitswirtschaft
  • Modul PF-4 : Grundlagen der Pflege
  • Modul PF-5 : Medizinische Grundlagen
  • Modul PF-6 : Wissenschaftliches Arbeiten
  • Modul PF-7 : Management für Pflegeberufe
  • Modul PF-8 : Pflege- und Gesundheitswissenschaften
  • Modul PF-9 : Evidence Based Nursing
  • Modul PF-10 : Pflegeprozessmanagement
  • Modul PF-11 : Diversity Management
  • Modul PF-15 : Managed Care
  • Modul PF-16 : Case-Management
  • Modul PF-17 : Recht
  • Modul PF-18 : Beratungskompetenz
  • Modul PF-19 : Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
  • Modul PF-20 : Gesundheitsedukation

Im weiteren Studium kann dann eines der Studienprofile gewählt werden:

Studienprofil : Pflege im Kontext notfall- und intensivmedizinischer Phänomene

  • Modul PFN-12 : Pflege von Notfallpatientinnen und Notfallpatienten
  • Modul PFN-13 : Komplexe Pflegesituationen in der Notaufnahme und Diagnostik
  • Modul PFN-14 : Komplexe Pflegesituationen bei operativen und nichtoperativen Interventionen

Studienprofil : Pflege im Kontext geriatrischer Phänomene

  • Modul PFG-12 : Gerontologische Pflege
  • Modul PFG-13 : Komplexe Pflegesituationen bei Multimorbidität
  • Modul PFG-14 : Komplexe Pflegesituationen in der palliativ-geriatrischen Pflege

Studienprofil : Pflege im Kontext psychiatrischer Phänomene

  • Modul PFP-12 : Psychiatrische Pflege
  • Modul PFP-13 : Komplexe Pflegesituationen in der Psychiatrie
  • Modul PFP-14 : Komplexe Pflegesituationen im gerontopsychiatrischen Kontext


Die genauen Modulbeschreibungen finden Sie hier:
Ostfalia Hochschule

Warum denn überhaupt studieren?